Skip to content

Freizeiten

Freizeiten im Haus Wolfgang sind etwas Besonderes:
Wir legen großen Wert darauf, Gemeinschaft zu erleben. Fröhlich und miteinander nach Lust und Laune.

Familien leben heute in sehr unterschiedlichen Formen. Deshalb sind uns Einzelreisende, Paare, Mütter oder Väter mit Kindern und Großeltern mit ihren Enkeln willkommen. Sie können ihren Urlaub individuell gestalten, haben mehr Zeit für sich und die Kinder, können aber auch die Angebote gemeinsamer Freizeitgestaltung wahrnehmen, die ihnen die Freizeitbegleitung bietet. Ungezwungen können sie die Chancen der Gemeinschaft nutzen und sich mit ihren Wünschen, Interessen und Begabungen einbringen.

Freizeiten-Flyer 2024 (PDF)

Termine, Preise, Infos auf einen Blick

Buchungsanfrage (PDF)

Buchungsanfrage zum Ausdrucken

Zuschüsse

Damit wir vielen Gästen eine erholsame und unbeschwerte Zeit in Haus Wolfgang anbieten können, ist es möglich finanzielle Unterstützung zu beantragen. Der Verein Haus Wolfgang e.V. und die Stiftung Haus Wolfgang möchten damit Personen unterstützen, die geringe mtl. Einkünfte haben. Gerne informieren wir Sie vor der Buchungsanfrage persönlich und/oder telefonisch in unserer Geschäftsstelle über die verschiedenen Möglichkeiten der Zuschüsse und deren Beantragung.

Sprechen Sie uns bitte an!

Nr

Thema/Zielgruppe

Anreise

Abreise

1

Saisonauftakt

09.03.24

16.03.24

2

"Wellness"

16.03.24

23.03.24

3

1. Woche Osterferien NRW

23.03.24

30.03.24

4

2. Woche Osterferien NRW

30.03.24

06.04.24

5

Gruppen, Familien, Einzelpersonen

06.04.24

13.04.24

6

"Qi Gong + Meditation"

13.04.24

20.04.24

7

Gruppen, Familien, Einzelpersonen

20.04.24

27.04.24

8

"Energie tanken"

27.04.24

04.05.24

9

Senioren​ 14 Tage

04.05.24

18.05.24

10

"Kind sein"

18.05.24

25.05.24

11

ev. KG Neukirchen-Vluyn

25.05.24

01.06.24

12

Renate Gehring-Stiftung

01.06.24

08.06.24

13

"Let`s go - jeder Schritt hält fit!"

08.06.24

15.06.24

14

"Bewegung und Ernährung"

15.06.24

22.06.24

15

"Singen macht Spaß - Singen tut gut"
Tageszentrum Brackwede, Familien, Einzelpersonen

22.06.24

29.06.24

16

"Luft holen"/Atmung + Energie

29.06.24

06.07.24

17

2 Wochen Sommerferien NRW

06.07.24

20.07.24

18

2 Wochen Sommerferien NRW

20.07.24

03.08.24

19

2 Wochen Sommerferien NRW

03.08.24

17.08.24

20

2 Wochen Sommerferien andere Bundesländer

17.08.24

31.08.24

21

"Senioren in Bewegung"

31.08.24

14.09.24

22

"Singen macht Spaß - Singen tut gut"

14.09.24

21.09.24

23

Gruppen, Familien, Einzelpersonen

21.09.24

28.09.24

24

Gruppen, Familien, Einzelpersonen

28.09.24

05.10.24

25

Gruppen, Familien, Einzelpersonen

05.10.24

12.10.24

26

Gemeindefreizeit der ev. KG Gütersloh

12.10.24

19.10.24

27

Herbstferien NRW

19.10.24

26.10.24

28

Herbstferien andere Bundesländer

26.10.24

02.11.24

29

Spielefreizeit

02.11.24

09.11.24

30

Saisonabschluss

09.11.24

16.11.24

Kooperationen

Haus Wolfgang ist außerdem Austragungsort von Angeboten, die durch Kooperationspartner durchgeführt werden. Diese Angebote finden Sie hier:

"Deine kleine Minikur "

M. Smode-Wittich & M. Stolle

09.03. bis 16.03.2024

"morebalance"

Martina Stolle

27.04. bis 01.05.2024

"Mach Meer Yoga"

Melanie Smode-Wittich

01.05. bis 04.05.2024

"Lieblingszeit"

M. Smode-Wittich & M. Stolle

28.11. bis 01.12.2024

Foto:

>> zum Artikel „Helfer lernen Achtsamkeit“, erschienen in der Gütersloher Zeitung „Die Glocke“, 26.2.20

Wir begleiten die Freizeiten!

Die FreizeitleiterInnen arbeiten ehrenamtlich für den Verein Haus Wolfgang e.V.
Sie verbringen fast genau wie die Gäste Ihren Urlaub im Haus Wolfgang und auf der Insel.

Was sie beitragen, ist ein roter Faden im Urlaub: Gemeinsame Mahlzeiten, gemeinsame Unternehmungen, Spiele, Gespräche, Feste. Alles aber auch immer so, dass sich das Verhältnis von Angeboten zu eigener Zeit ausgewogen anfühlt.

FreizeitleiterInnen sind so unterschiedlich wie die Gäste selber:

Manche mögen Andachten, manche mögen Gymnastik, manche spielen total gerne Beachvolleyball. Manche kennen die Natur sehr gut, andere lieben sie einfach so, wie sie ist. Selbst beim Basteln, Beten, Singen gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht. Allein deshalb lohnt es sich, immer wieder mitzufahren.